Corona: Betriebsschließung & Ansteckung verhindert

Luftfilter bewahrt Friseursalon vor Schließung

Einen der ersten ProActiveAir Luftreiniger, den wir verkauft haben, installierten wir in einem Friseursalon. Diese haben wie viele andere Unternehmen strenge Corona-Regeln zu beachten. Besonders kritisch ist es natürlich, dass die Friseurinnen und Friseure zwangsläufig nah am Menschen arbeiten: Nur so ist es möglich, das Haar fachgerecht zu schneiden und zu frisieren. Für den Salon stand der Schutz und die Gesundheit der Kundinnen und Kunden ebenso wie die Sicherheit des gesamten Teams an erster Stelle. Es musste eine Möglichkeit gefunden werden, die die Verbreitung der Coronaviren verhindert und diese aktiv am Ort der Entstehung bekämpft. Wir konnten das Team fachgerecht beraten und installierten im Handumdrehen den ProActiveAir im Salon.

Der Betrieb im Friseursalon lief mit dem Gerät wie gewohnt weiter. Dabei fällt das Gerät kaum auf, da es mit den Maßen 39x85x24cm recht klein ist. Zudem ist es superleise und energieeffizient. Wie wirksam das Gerät ist – und vor allem wie lohnenswert – stellte sich für den Friseursalon kurze Zeit heraus. „Bei uns im Friseur Salon hatten wir vor 3 Wochen eine positiv getestete Person“ erfuhren wir von unserer Kundin. Doch dank des Luftreinigers musste der Salon nicht schließen, da der Schutz dieses Filters auch vom Gesundheitsamt anerkannt ist. Es gab keine Ansteckung und keine Betriebsschließung! „Wir sind soooo happy“ verkündet unsere Kundin und „ein riesen Dankeschön nochmal für den schnellen Service. Wir können KWE absolut weiterempfehlen!“

Förderung durch Corona-Überbrückungshilfe

Förderfähig nach z.B. Überbrückungshilfe 3 mit bis zu 90% der Kosten. Noch bis Juni 2021! Fragen Sie Ihren Steuerberater.

Für 2021 wurde die Corona-Überbrückungshilfe III für kleine und mittelständische Unternehmen noch einmal nachgebessert: Je nach Höhe des Umsatzrückganges werden die Kosten bis zu 90% gefördert. Dabei sind Luftreiniger im Bereich der Hygienemaßnahmen komplett abgedeckt. Der ProActiveAir erfüllt alle Bedingungen und gehört zu den förderfähigen Geräten.

Mithilfe des Gerätes werden Räume bis 160m2 vor den gefährlichen Coronaviren geschützt. Die Wirkkombination aus Ionisierung und aktiviertem Sauerstoff sorgt dafür, dass die Raumluft selbst als Schutzbarriere fungiert und sämtliche Aerosole, Partikel, Viren und Bakterien zu 99,9% sofort entfernt werden. Das Gerät ist nach kurzer Zeit einsatzbereit und schützt bereits nach 15 Minuten rundum vor Ansteckung. Hier finden Sie alle Informationen über die Wirkung des ProActiveAir.

Rufen Sie uns jetzt an,
wir beraten Sie unverbindlich

Weitere Vorteile eines Luftreinigers im Friseursalon

Der ProActiveAir hat neben seinem Virenschutz noch andere Vorteile, die sich in einem Friseursalon schnell bezahlt machen. Denn durch die tägliche Verwendung von Haarspray und Farben entstehen Gerüche, die für die Kundinnen und Kunden unangenehm sein können. Auch der starke chemische Geruch, der beispielsweise von Bleiche ausgeht, kann für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf Dauer zu Schwierigkeiten führen. Mithilfe des ProActiveAir Luftreinigers werden diese Gerüche aus der Luft eliminiert. So entsteht eine neutrale Raumluft und ein angenehmes Arbeiten ist problemlos möglich. Gleiches gilt natürlich für andere Gewerbe: Auch für Kanzleien, Arztpraxen, Kitas, Klassenräume und Kanzleien ist der Luftreiniger eine sichere Wahl.